Yup, ES LOSZUWERDEN, BEVOR ES BLÜHT!! Großen science-Projekt, aber sehr, sehr fruchtbar...guten job, Stephie!! Dies ist eine wirklich gut geschriebene Frage! Gibt es eine Möglichkeit können Sie re-format das Bild so wird es hier herunterladen? Ich habe versucht, etwas, aber es hat nicht funktioniert! Wenn nicht, verstehe ich, es ist nur so, dass, wenn der vorhandene link geht in die Zukunft, niemand wird in der Lage sein, um es zu sehen. Danke! Ich fügte hinzu, Dünger auf den ersten, aber dann habe ich gelesen, dass ich das Wasser weniger Häufig während der winter-und stop-Dünger... ich bin verwirrt Ich würde für zu gehen neem-öl-spray, das soll sich mit red spider mite - aber einige Leute nicht mag den Geruch, und als drinnen, das könnte ein Problem sein. Und ja, es könnte sein "Fingerabdrücke" aber ich dachte an andere makroskopische Eigenschaften, die verwendet werden könnten, für die Identifizierung. Technisch Anfälligkeit für Krankheiten (cf. yoda ' s Antwort) wäre eine makroskopische Eigenschaft aber nicht viel gutes für die Identifizierung.

Im Boden, in 10-20 Jahren, es sollte eine Höhe zwischen 1,5 bis 2,5 Meter, mit einem spread von 2,5-4 Meter. Die variation in der möglichen Größe ist bis auf Wetter -, Boden-EIGNUNG und Verfügbarkeit von Wasser.

Vorausgesetzt, dass, wenn die Wurzeln beschnitten werden, wächst die pflanze sich Recht glücklich in Ihrer neuen situation. Wenn zu viel Stamm-material wurde entfernt, es könnte es nicht machen, oder wird schlaff zusammen für einen beträchtlichen Zeitraum, bevor er sich erholt. Vorausgesetzt er erholt sich, die endgültige Höhe und die Ausbreitung der gleiche sein wird, in anderen Worten, der Wurzel-Rückschnitt einen Unterschied machen könnte, um die Geschwindigkeit des Wachstums zu Beginn, aber wird keine Auswirkungen langfristig.